Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

 

Impressum:

 

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten von Nutzern ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Wir wissen um die Sensibilität persönlicher Daten und verpflichten uns daher zum vertraulichen und verantwortungsvollen Umgang mit Nutzerdaten unter Einhaltung der zur Anwendung kommenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website bzw. der Webapplikation. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adresse, Nutzerverhalten.

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist das Schulungsteam Fischerkurs, vgl. dazu unser Impressum.

Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an info.fischerkurs@web.de oder an die im Impressum genannte Adresse.

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese branchenüblichen Verschlüsselungstechnologien sind allgemein unter der Bezeichnung TLS („transport layer security“) oder SSL („secure socket layer“) bekannt. Sie werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein hundertprozentig lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Aus diesem Grund erkennen Sie an, dass Sie Daten auf eigenes Risiko übertragen.

Personenbezogene Informationen und Inhalte, die Sie an das Schulungsteam Fischerkurs übermitteln, werden an ein Rechenzentrum in Deutschland gesendet und dort gehostet. Sobald wir Ihre Daten erhalten, schützen wir sie auf unseren Servern mit einer Kombination aus administrativen, physischen und logischen Sicherheitsmaßnahmen.

Wenn wir von einer Lücke im Sicherheitssystem erfahren, werden wir umgehend versuchen, Sie zu benachrichtigen und über eventuell verfügbare Schutzmaßnahmen zu informieren. Die Kommunikation erfolgt über die E-Mail-Adresse, die Sie uns mitgeteilt haben, oder durch Veröffentlichung eines Hinweises auf unserer Website bzw. auf anderen Kommunikationsplattformen.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

  • IP-Adresse (anonymisiert durch „IP-Masking“)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die erfolgte Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Kommunikation

Wir behalten uns vor, Ihnen eine oder mehrere Willkommens-Email(s) zu senden, welche unter Umständen auch zur Verifikation des Passworts und der Nutzerinformationen dienen können, und wir senden Ihnen möglicherweise Updates, Ankündigungen, administrative Meldungen oder andere wichtige Informationen über die Website bzw. unsere Leistungen. Wir behalten uns außerdem vor, Ihnen Newsletter, Benachrichtigungen und andere Informationen über Produkte, Dienstleistungen und bestimmte Angebote zu senden, bei denen wir der Meinung sind, dass sie für Nutzer wie Sie interessant sein könnten. Wenn Sie keine weiteren Newsletter oder Werbematerialien erhalten möchten, stellen wir Ihnen grundsätzlich einen Link oder anderen Mechanismus zur Verfügung, über den Sie sich vom Erhalt der jeweiligen Materialien abmelden können. Ansonsten können Sie den Erhalt von Emails und Anrufen widersprechen, indem Sie uns eine Email an info.fischerkurs@web.de senden. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Informationen (wie z.B. Informationen zum Account oder Systemstatus) mit dem Service direkt verbunden sind und dementsprechend wichtige Informationen über den Service bzw. Ihre Nutzung enthalten. Für diese Art der Kommunikation können Sie sich nur abmelden, wenn Sie Ihr Abonnement kündigen. Ihr Account kann deaktiviert und/oder entfernt werden, indem Sie uns über info.fischerkurs@web.de kontaktieren.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Inhaltlicher Verantwortlicher § 6 MDStV:

 

Schulungsteam Fischerkurs
Zirkenstraße 24
86830 Schwabmünchen
Mobil: 0160 / 7247497
Mail: info.fischerkurs@web.de